Bienenkörbe

Die Korbimkerei in Bienenkörben aus Stroh hat eine lange Tradition. Die Bienen werden in handgeflochtenden, zumeist glockenförmigen Strohkörben gehalten.

Das stramm geflochtene Stroh bietet eine Isolation gegen Kälte und Witterungseinflüsse und ist durch die Verwendung eines natürlichen und ökologischen Baustoffs atmungsaktiv.

Drei meiner Bienenvölker leben in traditionellen Roggenstroh-Körben. Im Kurszentrum im Ballenberg gebe ich regelmässig Wochenend-Kurse im Bienenkorb-Bau.

  • Bienenkörbe flechten Fortsetzung
    Datum: wird noch bekanntgegeben

    Interessierte, und solche mit Erfahrung in der Bienenkorbimkerei treffen sich zum Erfahrungsaustausch. Themen, Varrobabehandlung, Fütterung, Honiggewinnung, Wabenhonig, Schwarmimkerei, usw. Es kann auch z.B. ein Honigaufsatz aus Stroh geflochten werden, mitgebrachte alte Bienenkörbe restauriert werden.

 

Alle Materialien zur Korbimkerei und zum Strohkorbbau können Sie bei mir bestellen.